Was ist Lerntherapie?

Lerntherapie:

  • stellt das lernende Kind ins Zentrum.

  • fördert die Fähigkeit, mit Freude zu lernen (Lerntechniken, Arbeitsorganisation).

  • hilft, Lernblockaden zu lösen und Motivation fürs Lernen zu wecken.

  • ist Hilfe zur Selbsthilfe.

  • unterstützt das soziale Umfeld des Lernenden.

 

Durch die Lerntherapie lernt sich das Kind selbst besser kennen, es entdeckt eigene Fähigkeiten und sein Selbstvertrauen und die Persönlichkeit werden gestärkt.

 

Das spezifische Wissen bezieht die Lerntherapie aus Erkenntnissen der Pädagogik, Psychologie, Heilpädagogik und Neurowissenschaften.

11111.PNG

Praktizierende Lerntherapeutinnen im Kanton Aargau

Logo_SVLT_202-1.png

Schweizerischer Berufsverband der diplomierten Lerntherapeutinnen und Lerntherapeuten

1112.png

Institut für Lerntherapie

© 2020 Lerntherapie Freiamt